NOD IST WIEDER AM START!

Die ersten zwei Nacht ohne Dach Anlässe im Juni haben bereits stattgefunden. Das Schulheim Zizers eröffnete die Saison, gefolgt von der Reformierten Kirche Umiken. Beide Veranstalter haben den Event zum ersten Mal durchgeführt.

Das Schulheim Zizers glänzte mit einer Unmenge an Material. Zum einen organisierten sie eine Kiste voller peruanischer Kleidung und Nutzgegenstände, um die Kultur der Peruaner/innen besser kennen zu lernen. Zum anderen brillierten sie mit selbstgemachtem Holunderblütensirup sowie frisch gebackten Zöpfen und Muffins. Als Peruaner/innen verkleidet machten sie sich auf in die Stadt, bauten einen Stand auf und verkauften die Lebensmittel an Passanten. Den Erlös spenden sie an unser Berufsbildungsprojekt in Peru. Wir sagen danke!

Bei der Reformierten Kirche in Umiken fiel auf, wie interessiert die Teenies beim Input zugehört haben. Unserem NoD-Botschafter Mario wurden während seinem Vortrag zahlreiche Fragen gestellt. So lieben wir es! =)

Unterkünfte gebaut, peruanische Kleidung angezogen und ab zum Verkauf.