WAS GESCHAH MIT..

dem Bienenwachs und den Kastanien?

Vergangenen Samstag an der StopArmut Konferenz fanden es unsere Workshopteilnehmer/innen heraus. Nach einigen Facts zum Klimawandel und der heutigen Abfallproblematik, wurden sie selber aktiv: Am Bügelbrett stellten sie Bienenwachstücher her und das Kastanienpulver wurde nach Hause genommen, um die eigene Wäsche ressourcenschonend zu waschen.

Möchtest du mehr darüber erfahren, wie du Abfall vermeiden kannst und anderweitig auf unsere Umwelt achtgeben kannst? Mehr dazu hier: http://www.nachtohnedach.ch/fuer-teilnehmende/ressourcenschonend-leben.html

Achtzig Teilnehmer/innen sind fleissig am Bügeln.

Herzlichen Dank für euer Interesse an unserem Workshop! =)